LOIDL VOGELWARNKUGELN

DER SCHUTZ FÜR VÖGEL VOR HOCHSPANNUNGSFREILEITUNGEN

Eine besondere Gefahr, speziell für große Vögel sind Hochspannungsfreileitungen, da die Vögel waagerechte Hindernisse nicht sehen können. Speziell in Bereichen von Brutgebieten, bei Straßenquerungen, nahe von Flughäfen, Wasserwegen oder sonstigen Flugrouten für Zugvögel ist deshalb die Markierung mit Vogelschutzkugeln (Vogelwarnkugeln) zwingen erforderlich.

 

  

AUFBAU UND GRÖSSE

Die Vogelwarnkugeln werden wie die Flugwarnkugeln ebenfalls aus Aluminiumhalbkugeln hergestellt und sind mit einem Durchmessern von 300mm erhältlich. Die Pulverbeschichtung ist standardmäßig in Schwarz/Weiß ausgeführt.

 

VOGELWARNKUGEL VWK 300 

Durchmesser D= 300 mm 


Verwendbare Seildurchmesser 

  •   9,0 mm
  • 12,0 mm
  • 16,0 mm
  • 18,0 mm
  • 21,0 mm
  • 23,3 mm
  • 24,5 mm
  • 26,0 mm
  • 27,0 mm
  • 29,5 mm
  • 32,0 mm
  • 33,9 mm
  • 35,4 mm
  • 41,5 mm

EINFACHE MONTAGE

Ein ausgeklügeltes Seil-Klemmsystem und die Verwendung von Montagedrähten für die untere Halbkugel vereinfachen die Montage der LOIDL Vogelwarnkugeln enorm. Nachdem fixieren der unteren Halbkugel wird die obere Hälfte einfach aufgesetzt und mit den mitgelieferten Schrauben mit dem empfohlenen Drehmoment verschraubt.

BEISPIELE

Pfaffingstraße 31, A-4802 Ebensee +43 6133 5292 +43 6133 5292-4